Es ist schön, Gutes zu tun!

Heute haben wir uns in der Praxis entschlossen, regionale Kultur und Kunst aktiv zu fördern. Denn gerade in dieser schwierigen Zeit, hat es dieses wichtige Kulturgut nicht leicht.

 

Ab heute unterstützen wir die Komödie in Frankfurt!

 

Wir Frankfurterinnen lieben es, hin und wieder eines der vielen tollen Theater hier zu besuchen.

Mit ihrem gesellschaftskritischen und humorvollen Programm fühlen wir uns der Komödie bzw. dem Fritz-Remond-Theater bei uns um die Ecke, hier am Zoo, insbesondere verbunden.

 

Aber auch für Sie haben wir eine schöne Neuigkeit :-) 

Wie schön: Wir fördern die Komödie nun mit einem monatlichen Beitrag. Als nette Dankesgeste ist auf deren Schauspieler-Auto sogar unser kleines Tropfen-Logo zu sehen.

 

Auch andere Initiativen unterstützen wir von Herzen und aus Überzeugung. Wir sind Mitglieder im Verein für demokratisches Leben und Lernen e.V. und unterstützen so eine Alternativschulgründung in Frankfurt. Und durch die Mitgliedschaft im Globuli-, BKHD- und Heilpraktiker-Verein fördern wir den Erhalt der Homöopathie und Naturheilkunde sowie des Heilpraktikerberufs.

 

Mit der Carstens-Stiftung sind wir schönerweise ein bescheidener Teil deren großen Einsatzes für die systematische Erforschung der Komplementärmedizin. 

 

Ob grüner Strom, die Nutzung der bäumepflanzenden Suchmaschine Ecosia oder nachhaltiger Konsum, Upcycling im Alltag und in der Praxis oder unser soziales Preiskonzept: Es tut gut, Gutes zu tun! 

 

Es gibt so viele Dinge, mit denen man die Welt zu einem besseren Ort machen kann. Manchmal braucht es mehr oder weniger Aufwand, manchmal etwas Umgewöhnung oder eben Geld, um die Welt zu verändern. Wir sind gerne ein Teil davon - auf vielen verschiedenen Wegen und Ebenen.

 

Und in diesem Sinne möchten wir uns bei Ihnen, liebe Patient*innen, herzlich bedanken, für Ihre Treue und für Ihr Vertrauen in unsere Kompetenz. So helfen auch Sie, unseren Heilkunde-Beruf zu erhalten. Und es ist sehr schön, in einer nachhaltigen Heilpraktiker-Praxis zu arbeiten! 

 

Dieses Jahr haben wir uns daher dazu entschieden, Geburtstags- und Weihnachtskarten (natürlich aus Recycling-Papier) an Sie zu versenden, um Ihnen im Alltag eine kleine Freude zu bereiten. Denn viel zu oft ist der Briefkasten doch nur voller Rechnungen, oder? Freuen Sie sich ab nun also auf einen lustigen Spruch, eine nette Geste, einen Gutschein von uns.

 

Wir wünschen Ihnen ein hoffnungsvolles, lebensfrohes, gutes Jahr 2021!

Ihre Praxis Thielmann

www.audesapere.eu

Kommentar schreiben

Kommentare: 0